• Deutsch
  • English

CRP Soforttest

Der ichroma CRP-Test unterstützt Sie in Ihrer Diagnose. Und das in drei Minuten.

Bei CRP („C-reaktives Protein“) handelt es sich um ein fünfeckiges Protein (genau betrachtet, um ein „homopentameres“ Protein, ein Protein aus fünf identischen Teilen), das in der Leber als Reaktion auf Interleukin-6 synthetisiert wird. Es reagiert schneller als die Leukozyten und gehört somit zu den Akute-Phase-Proteinen.

Testkomponenten

Das ichromα CRP-Test-Set besteht aus Testkarten, ID-Chip, Kapillarblutsammelgefäßen und Detektor-Puffer. Die Testkarten sind einzeln in Aluminiumtüten mit einem Trocknungsmittel eingeschweißt. Die Blutsammelkapillaren sind in einer Plastiktüte verpackt. Der Detektor-Puffer wird von den Testkarten getrennt verpackt und geliefert und muss gekühlt werden.

  • Die Testkarten enthalten einen Teststreifen auf dem monoklonale anti-Maus-Antikörper und Kaninchen-IgG auf der Test- bzw. Kontrolllinie des Streifens immobilisiert sind.
  • Der Detektor-Puffer enthält floureszierendes anti-CRP (monoklonal von der Maus), floureszierendes Kaninchen-IgG, BSA als Stabilisator und Natriumazid als Konservierungsmittel in PBS.
  • Die Kapillarblutsammelgefäße werden für die Blutgewinnung von 10 μl Vollblut oder zur Aufnahme von 10 μl Kontrollserum verwendet.

Probengewinnung und -vorbereitung

  • Der Test kann mit Vollblut (EDTA-Vollblut, Kapillarblut) oder mit dem für die Verwendung mit dem ichromα vorgesehenen Kontrollserum durchgeführt werden.
  • Für venöse Blutproben verwenden Sie zur Blutabnahme ein Röhrchen, welches mit dem Gerinnungshemmer EDTA versetzt ist. Andere Gerinnungshemmer sind nicht untersucht und sollten deshalb nicht verwendet werden.
  • Vollblutproben sollten sofort nach Abnahme verarbeitet werden.

Benutzung

Hier finden Sie eine kurze Bedienungsanleitung des ichromα CRP-Tests. Ausführlichere Details finden Sie in der Informationskarte zur Probenentnahme und CRP-Testdurchführung.

CRP-Testverfahren Piktogramm: Probenentnahme

Schritt 1: Probenentnahme.

CRP-Testverfahren Piktogramm: Vermischung von Probe und Detektorösung

Schritt 2: Probenvorbereitung

CRP-Testverfahren Piktogramm: Befüllung des Teststreifens

Schritt 3: Befüllen des Teststreifens

CRP-Testverfahren Piktogramm: Resultat erscheint am Display

Schritt 4: Analyse des Teststreifens

Resultate

Der ichromα Reader kalkuliert die CRP-Testergebnisse automatisch und zeigt diese CRP Konzentrationen auf dem Display in (0,25 – 30) mg/dl  oder (2,5 – 300) mg/l an.

Key Features

  • Quantitative Testergebnisse
  • Probenart: Vollblut, Serum, Plasma
  • Probenvolumen: 10 μl
  • Messbarkeitsgrenze: 0,25mg/dl
  • Arbeitsbereich: 0,25-30 mg/dl
  • Referenzbereich < 1mg/dl
  • Hohe Genauigkeit
  • Lange Haltbarkeit: 20 Monate
  • Schnelle Ergebnisse: 3 Minuten
  • Batch-Modus: 7 Sekunden Messzeit bei mehreren Proben hintereinander
  • Benutzerfreundlich: Keine Pipette notwendig
  • CRP ID-Chip ist nach dem “Certified Reference Material“ CRM 470 Standard kalibriert
  • Keine Anwenderkalibration erforderlich
Sie brauchen eine persönliche Beratung? Rufen Sie uns an: +43 7752 88282